Artikel

24.10.2013WP BAKERYGROUP

Handwerkskneter für beste Teigkonsistenz

Für hochwertige, handwerklich gefertigte Backwaren ist die Knetung ein wichtiger Prozessschritt. Denn das richtige Vermischen der Zutaten entscheidet darüber, ob sich ein guter Teig ausbildet – die Basis für hervorragende Endprodukte mit großem Volumen und langanhaltender Frische.

„Das Knetergebnis des SP 75 ist so gut, weil sehr intensiv Energie in den Teig eingebracht wird“, ist das Urteil von Joachim Burkart, dem stellvertretenden Schulleiter der Württembergischen Bäckerfachschule in Stuttgart. In der Schule verwendet er den ausfahrbaren Spiralkneter von WP Kemper ebenso wie auf dem Südback-Messestand. Denn die Akademie des Deutschen Bäckerhandwerks ist Kooperationspartner der WP BAKERYGROUP.

Neben dem Knetergebnis hat Joachim Burkart auch die hohe Bedienerfreundlichkeit des Kneters überzeugt: „Durch den Rechts-Links-Lauf ist der Teig ganz einfach zu entnehmen und die manuelle Steuerung über zwei Uhren ermöglicht eine genau Zeiteinstellung der Misch- und Knetphase.“

Spiralkneter SP 75