Artikel

13.08.2019WP BAKERYGROUP

140 Jahre innovative Bäckereitechnik von WP

Auf der Südback, der wichtigsten Fachmesse für das Bäcker- und Konditorenhandwerk in Deutschland, präsentiert die WP BAKERYGROUP vom 21. bis 24. September 2019 in Stuttgart neuste technische Trends und beste bewährte Maschinen. Die Breite des Produktportfolios zeigt sich auf dem um 10 Prozent vergrößerten Messestand B21/C21 am neuen Standort in Halle 9. Die präsentierte Vielfalt an Innovationen, die seit 140 Jahren der Markenkern der WP BAKERYGROUP sind, spiegeln die Fokusthemen des Jubiläumsjahres: Intelligentes Kneten, schonend Produzieren aus dem Teigband, effizient klassisches Kleingebäck herstellen, schnelle Belaugung und Technik für höchste Backqualität, wie die bestens bewährten WP Öfen WP MATADOR und ROTOTHERM.

140 Jahre Bäckereitechnik für das Handwerk – den Grundstein der heutigen WP BAKERYGROUP legten 1879 Hermann Werner und Paul Pfleiderer. Heute deckt die Unternehmensgruppe mit ihren fünf Kompetenzzentren jeden Schritt des Backprozesses technisch ab. Beispielhaft für zukunftsweisende Neu- und Weiterentwicklungen sowie bestens bewährte Maschinen und Anlagen sind die Exponate auf der diesjährigen Südback.
 

Intelligentes Kneten: Der Kneter, der fühlen kann
Die Erfolgsgeschichte der WP BAKERYGROUP begann mit einer Knetmaschine, die die beiden Gründer, Herman Werner und Paul Pfleiderer, Ende des 19. Jahrhunderts auf den deutschen Markt brachten. Eine geniale Erfindung, die sie sich patentieren ließen. Wie sich die Technik weiterentwickelte, hätten sich die beiden sicherlich nicht träumen lassen. Heute ist der intelligente Kneter KRONOS digital bestes Beispiel für die Zukunftsorientierung der Unternehmensgruppe. Dem KRONOS digital gelingen Teige in reproduzierbarer, immer gleicher Teigqualität, unabhängig von Rohstoffeigenschaften, Umgebungsbedingungen und Know-how der Mitarbeiter, weil er definierte Einflussgrößen berücksichtigt, die Steuerung personalunabhängig erfolgt und der Prozess sich an schwankende Rohstoff- und Umgebungsparameter anpasst. Dadurch stoppt der Kneter den Knetprozess selbstständig zum exakt richtigen Zeitpunkt. Wie alle Versionen des ausfahrbaren Spiralkneters KRONOS arbeitet er nach dem WP Kemper eigenen 3-Zonen-Knetprinzip mit Leitstab und Spirale, sodass die Zutaten schnell und vollständig vermischt werden für sehr gute Knetergebnisse.
 

Teigband: Produktvielfalt auf einer Anlage
In den vergangenen 140 Jahren leistete die WP BAKERYGROUP in vielen Bereichen der Verarbeitungsprozesse Pionierarbeit. So machte sie beispielsweise die maschinelle Herstellung eckiger Brötchen erst möglich. Effizient ein großes Sortiment herzustellen, ist für viele Bäckereibetriebe ein wichtiger Faktor. Genau dafür wurde die Brot- und Brötchenanlage PANE erfunden. Ob rundes, eckiges oder langgerolltes Brötchen, Ciabatta oder Brot: verschiedene Module, wie der neue Langwirker oder die patentierte Baguettestation, erlauben die Herstellung einer nahezu unendlichen Produktvielfalt und unterstützen die Entwicklung eigener Produkte, da dank des modularen Konzepts die Anlage nachträglich erweitert werden kann. Mit der PANE KOMBI können sogar rustikale und klassische Produkte auf nur einer Anlage produziert werden. Selbst weicher, angegarter Teig wird durch den integrierten Teigbandformer und den S-förmigen Walzenstuhl besonders schonend verarbeitet.


Höchste Backqualität: WP Öfen setzen Maßstäbe
Der legendäre WP MATADOR revolutionierte in den 1950er-Jahren die Arbeit in den Backstuben und gilt bis heute bei Bäckern in aller Welt als Inbegriff für herausragende Etagenbackofen. Die jüngste Generation ist mit der neuen, videofähigen Steuerung WP NAVIGO 3 ausgestattet. Die neue Ofensteuerung beinhaltet auch die speziell für den Ladenbackbereich entwickelte Funktion EASY MOD. Diese macht mit ihrer farbigen Visualisierung und der übersichtlich gestalteten Oberfläche die Bedienung des Ladenbackofens WP MATADOR STORE auch für angelerntes Personal einfach und sicher. In der Version Colour edition ist der Ladenbackofen ein gutes Beispiel dafür, wie sich die Technik im Design weiterentwickelt. Ob stylisches Rot, leuchtendes Gelb, frisches Grün oder in der traditionellen Ladenfarbe einer Bäckerei – die emaillierten Oberflächen des WP MATADOR STORE Colour Edition sind in unzähligen RAL-Farben ganz nach Wunsch realisierbar.

Geringer Energieverbrauch bei hoher Backqualität – damit punktet der ROTOTHERM Green. Er ist bis zu  28,7 % energiesparender im Vergleich zum Vorgängermodell, nachgewiesen durch ein unabhängiges Gutachten. Die zertifizierte Energieeffizienz bringt Bäckereien einen finanziellen Vorteil. Denn diverse staatliche Förderprogramme unterstützen Neuinvestitionen, wenn dadurch mindestens 25 % Energie gegenüber älterer Technik eingespart wird.


Belaugen: Belaugungsmaschine ALLROUND ist die Schnellste
WP Riehle ist das jüngste Familienmitglied in der WP BAKERYGROUP und Spezialist für Fettbacken, Blechreinigen und Belaugen. Bis zu 400 Bleche in der Stunde belaugt die ALLROUND rationell und in höchster Qualität. Mit dieser maximalen Produktionsmenge ist sie die schnellste am Markt erhältliche Belaugungsanlage in ihrer Klasse. Zugleich erzielt sie besonders gute Belaugungsergebnisse durch die Kombination von zwei Laugen-Vorhängen mit der patentierten WP Riehle-Laugendusche. Dadurch gelangt ein Vielfaches an Lauge mit dem Teigling in Kontakt, sodass auch bei hohen Geschwindigkeiten ein gleichmäßiges Laugenbild ohne Flecken, Streifen oder Blasen entsteht.

 

Teigteiler: Der Industrieteigteiler V 700 SR CleanTec teilt gewichtsgenau und hygienisch
Von festen bis sehr weichen Teigen teilt der V 700 durch seinen hydraulisch regulierbaren Voluminator alle Teigarten äußerst akkurat und teigschonend. Daneben zeichnen den Industrieteigteiler von WP Haton eine hohe Leistung und eine reinigungsfreundliche Konstruktion aus. Entwickelt wurde der V 700 für mittelgroße bis industrielle Bäckereien, die ein breites Sortiment produzieren und deswegen unterschiedliche Teige verarbeiten, häufig Produktwechsel vornehmen und hohe Anforderungen an die Gewichtsgenauigkeit stellen. Die Stundenleistung des V 700 liegt bei bis zu 9.600 Stück pro Stunde bei einem Gewichtsbereich von 50 g bis 2.400 g. Die Anlage ist universell für die Herstellung aller, auch glutenfreier, Brotsorten sowie Pizza, Eiweißbrot, Toast, Baguette, Kapsel- und Roggenbrot geeignet.

Südback 2019